Schulung für Präventionsbeauftragte der Anbauvereinigungen nach § 23 KCanG

Interessenten für diese Schulung können sich über das Formular melden. Weitere Details folgen, sobald die letzten rechtlichen Details geklärt sind. Die ersten Schulungen werden digital durchgeführt. Später sind regionale Kurse mit Präsenzanteil geplant.

Aktuell suchen wir insbesondere Teilnehmer für die erste Schulung. Diese 20-30 Plätze möchten wir bevorzugt an Kandidaten von Anbauvereiniungen anbieten, welche bereits kurz vor der Antragsstellung stehen und entsprechende Qualifikationen vorweisen können, welche sie aktiv in die Schulungen einbringen.

Die Daten werden ausschließlich für den Zweck „Information über Kursangebote für die Schulung für Präventionsbeauftragte und weitere damit verbundene Dienstleistungen durch KCG sowie Kooperationspartner“ sowie der etwaige „Bereitstellung bestellter Dienstleistungen“ bis auf Widerruf genutzt.

    Nach oben scrollen