Startseite

Willlkommen auf der Website des KCG Kompetenzzentrum Cannabis GmbH

Meine Name ist Maximilian Plenert und ich bin CEO/CSO des Kompetenzzentrums. Von Haus aus bin ich Physiker, arbeite aber seit über 20 Jahren im Bereich Drogenpolitik und Cannabis. Seit meiner eigenen ADHS Diagnose ist Cannabis als Medizin lange zentraler Bestandteil meiner Arbeit. Als Patientenfürsprecher war ich Sachverständiger im Bundestag, trete bei Ärzteveranstaltungen auf und leite seit vielen Jahren eine Berliner Patientengruppe. Zuletzt habe ich mit Kräften aus unserem Netzwerk ein halbes Jahr im Auftrag der ACM ein Patiententelefon betrieben, mein Wissen habe ich in einem Ratgeber zu Cannabismedizin veröffentlicht.

Startseite
Maximilian Plenert (CEO/CSO)

Das Kompetenzzentrum Cannabis GmbH ist eine 100% Tochter der Hanf AG und hat mit der Medizinalhanf GmbH einen Cannabis-Großhändler als Schwesterfirma. Das Kompetenzzentrum steht am Anfang und wird dieses Jahr systematisch ausgebaut.

Das Angebot der GmbH nennen wir Vollspektrum-Beratung: Das KC verfügt über ein breites Netzwerk zu Fachfirmen und Experten zu allen Aspekten von Cannabis – sowohl als Medizin, als Rohstoff, als Rausch- und Genußmittel, als Lifestyle Produkt oder als illegale Droge. Über das Netzwerk bieten wir vielfältige Dienstleistungen für alle relevanten Bereiche – Politik, Medien, Behörden, Patienten, Betäubungsmittelrecht, Fachkreise, Ärzteschaft, Apotheker, Pharmazeutische Industrie u.s.w. – an.

Eine besonderer Kernkompetenz liegt im Zugang zu Patienten. Ziel der GmbH ist es aus den Erfahrungen und dem Wissen von Patienten einen wertvolle nutzbare Ressource für die Cannabismedizin zu gewinnen. Als Geschäftsführer des Kompetenzzentrums verfüge ich durch meinen jahrelangen Einsatz über eine einmalige Zugangs zur Patientenschaft – aktuell läuft z.B. eine Umfrage zu den Problemen und Herausforderungen von Patienten mit einem unserer Partner im Thema medizinisches Cannabis.